Warburg-HIH Invest verkauft Büroimmobilie in Londoner City/ TH Real Estate vermittelt



Hamburg, 30. Juni 2018 – Im Auftrag von Warburg-HIH Invest hat TH Real Estate eine Büroimmobilie, die in einem seiner Club-Deal-Investmentfonds gehalten wurde, an einen privaten Investor in Hongkong veräußert. Das historische Gebäude in der Queen Street, das 1996 renoviert wurde, hat eine Gesamtmietfläche von 6.358 Quadratmetern und ist vollständig vermietet. Nach einer Haltezeit von viereinhalb Jahren wurde eine Gesamtrendite von ca. 12,4 Prozent (IRR) p.a. erzielt und damit die ursprüngliche Prognose von 5,8 Prozent (IRR) p.a. deutlich übertroffen. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.


Bild-Download

Pressekontakt

Susanne Edelmann

Leiterin Unternehmenskommunikation

T  +49 40 3282-3390 E  sedelmann@hih.de

Sandra Quellhorst

Stellv. Leiterin Unternehmenskommunikation

T  +49 40 3282-3393 E  squellhorst@hih.de