HIH Real Estate vermietet in Frankfurt 6.500 Quadratmeter an Co-Working-Betreiber



Frankfurt, 20. August 2018 – Die HIH Real Estate GmbH (HIH) hat 6.542 Quadratmeter Bürofläche der „Oper46“ in der Bockenheimer Anlage 46 in Frankfurt an The Office Group für 15 Jahre vermietet. Der Co- Working-Betreiber wird dort seinen ersten Standort in Deutschland errichten. Mit dem Abschluss ist die insgesamt rund 8.700 Quadratmeter umfassende Gesamtmietfläche der „Oper46“ vollständig vermietet. Das nahe der „Alten Oper“ gelegene Büro- und Geschäftshaus gehört zum Bestand des offenen Spezial- AIF „Warburg-HIH Deutschland Top 5 Fonds“. Für den Eigentümer war das Vermietungsbüro Frankfurt der HIH Real Estate tätig und wurde begleitet von BNP Paribas Real Estate GmbH.



„Der Abschluss bestätigt die wachsende Bedeutung der Co-Working-Betreiber für die deutschen Vermietungsmärkte“, sagt Ken Kuhnke, Leiter Vermietungsmanagement der HIH. „Diese Anbieter sorgen für schnell und flexibel verfügbare Büroflächen in den Innenstädten und schließen so eine Bedarfslücke.“




„Der Abschluss bestätigt die wachsende Bedeutung der Co-Working-Betreiber für die deutschen Vermietungsmärkte. Diese Anbieter sorgen für schnell und flexibel verfügbare Büroflächen in den Innenstädten und schließen so eine Bedarfslücke.“

Ken Kuhnke, Leiter Vermietungsmanagement/ Mitglied der Geschäftsleitung,

HIH Real Estate



Bild-Download

Pressekontakt

Susanne Edelmann

Leiterin Unternehmenskommunikation

T  +49 40 3282-3390 E  sedelmann@hih.de

Sandra Quellhorst

Stellv. Leiterin Unternehmenskommunikation

T  +49 40 3282-3393 E  squellhorst@hih.de