Warburg-HIH Invest vermietet in Hamburg 440 Quadratmeter an EQOS Energie Deutschland



Hamburg, 7. Oktober 2020 – Die Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) hat die EQOS Energie Deutschland GmbH als neuen Mieter für das Bürogebäude in der Blohmstraße 12 in Hamburg-Harburg gewonnen. Der Dienstleister für Telekommunikation, Energie und Verkehr bezieht ab dem dritten Quartal 2020 rund 440 Quadratmeter in dem 2006 erbauten, viergeschossigen Objekt. Die Liegenschaft ist Teil eines dreigliedrigen Gebäudekomplexes mit einer Bürofläche von insgesamt 10.600 Quadratmetern und befindet sich im Areal des „Channel Hamburg“. Das Objekt gehört zu einem von Warburg-HIH Invest gemanagten Immobilienfonds. Das Vermietungsmanagement hat die HIH Real Estate im Auftrag der Warburg-HIH Invest übernommen. Savills hat den Mieter während des gesamten Anmietungsprozesses beratend begleitet.



„Die Lage der Büroflächen zeichnet sich durch eine gute Verkehrsanbindung und ein breites gastronomisches Angebot in der Nachbarschaft aus. Die Nähe zur Technischen Universität Hamburg TUHH zieht insbesondere innovative Technologiebranchen an“, kommentiert Daniela Lehmann, Senior Vermietungsmanagerin der HIH Real Estate.




„Die Lage der Büroflächen zeichnet sich durch eine gute Verkehrsanbindung und ein breites gastronomisches Angebot in der Nachbarschaft aus. Die Nähe zur Technischen Universität Hamburg TUHH zieht insbesondere innovative Technologiebranchen an.“

Daniela Lehmann

HIH Real Estate, Senior Vermietungsmanagerin



Bild-Download

Pressekontakt

Susanne Edelmann

Leiterin Unternehmenskommunikation

T  +49 40 3282-3390 E  sedelmann@hih.de

Sandra Quellhorst

Stellv. Leiterin Unternehmenskommunikation

T  +49 40 3282-3393 E  squellhorst@hih.de