HPM gewinnt Property Management Mandat für das „NordPortfolio“ der Generali Real Estate



  • 32 Immobilien mit einem Volumen von ca. 1 Milliarde Euro

  • Standort Berlin wird ausgebaut



Hamburg, 31. Juli 2018 – Generali Real Estate S.p.A., der Real Estate Asset Manager der Generali Gruppe, hat das Property Management seines “Nord-Portfolios” (Deutschland) an die HIH Property Management GmbH (HPM) vergeben. Das Mandat umfasst 32 Immobilien mit Büro- und Wohnnutzung sowie zwei Shopping Centern an den Standorten Berlin, Hamburg und Schwerin. Vertragsbeginn ist der 1. Januar 2019. „Das Portfolio hat ein Volumen von ca. 1 Milliarde Euro und ist eines der größten
Einzelmandate, welches die HPM bislang akquirieren konnte“, sagt Thomas Junkersfeld, Geschäftsführer der HPM. „Mit dem Zuschlag sehen wir unsere Position als führender Qualitätsanbieter im gewerblichen Property Management gestärkt und freuen uns sehr über das Vertrauen in unsere Leistungsfähigkeit.“



Der Auftrag ist von einem Ausbau der Kapazitäten, vor allem an den Standorten Berlin und Hamburg, begleitet. Christian Kypke, langjähriger Leiter der Berliner Niederlassung der HPM, übernimmt die Gesamtverantwortung für das Mandat und koordiniert die Zusammenarbeit mit der Generali Real Estate. Mit Blick auf die anstehenden Aufgaben, sagt Christian Kypke. „Wir werden uns in den kommenden Monaten intensiv auf das neue Mandat vorbereiten, Einzelleistungen, Abläufe und Schnittstellen definieren und personelle Ergänzungen für die Standorte Berlin und Hamburg vornehmen.“



Mit dem neuen Großauftrag steigt das Volumen der verwalteten Bestände der HPM von etwa 7 Mrd. Euro auf über 8 Mrd. Euro.




„Das Portfolio hat ein Volumen von 1 Milliarde Euro und ist eines der größten Einzelmandate, welches die HPM bislang akquirieren konnte. Mit dem Zuschlag sehen wir unsere Position als führender Qualitätsanbieter im gewerblichen Property Management gestärkt und freuen uns über das Vertrauen in unsere Leistungsfähigkeit.“

Thomas Junkerfeld, Geschäftsführer

HIH Property Management


„Wir werden uns in den kommenden Monaten intensiv auf das neue Mandat vorbereiten, Einzelleistungen, Abläufe und Schnittstellen definieren und personelle Ergänzungen für die Standorte Berlin und Hamburg vornehmen.“

Christian Kypke, Leiter Niederlassung Berlin

HIH Property Management


Bild-Download

Pressekontakt

Susanne Edelmann

Leiterin Unternehmenskommunikation

T  +49 40 3282-3390 E  sedelmann@hih.de

Sandra Quellhorst

Stellv. Leiterin Unternehmenskommunikation

T  +49 40 3282-3393 E  squellhorst@hih.de