André Vollbach rückt in die Geschäftsführung der HPM auf



Hamburg, 01.10.2019 – André Vollbach (41) rückt in die Geschäftsführung der HIH Property Management (HPM) auf. Vollbach leitete bislang die HPM-Niederlassung in Düsseldorf und wird zum Oktober an die Seite von Annegret Kirchner und Thomas Junkersfeld nach Hamburg wechseln. Vollbach war bereits Anfang des Jahres neben Bettina Höffmann (39) und Christian Kypke (37) in die Geschäftsleitung der HPM berufen worden.



Die HPM verwaltet aktuell ein überwiegend gewerbliches Immobilienvermögen von 8,2 Mrd. Euro und ist mit etwa 220 Mitarbeitern an sieben Standorten in Deutschland präsent. In diesem Jahr hat die HPM die höchste Kundenwertung für das gewerbliche Property Management im Bell Management Report erzielt.



„Die hohe Kundenwertung des Bell-Reports hat uns gezeigt, dass sich die HPM als Qualitätsanbieter erneut positioniert hat und dies entsprechend von unseren Kunden honoriert wurde“, sagt Jens Nietner, Geschäftsführer der HIH Real Estate. „Mit André Vollbach haben wir eine Persönlichkeit, die die Strukturen und Wachstumspotenziale der HPM kennt und die Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung übernehmen kann.“




„Die hohe Kundenwertung des Bell-Reports hat uns gezeigt, dass sich die HPM als Qualitätsanbieter erneut positioniert hat und dies entsprechend von unseren Kunden honoriert wurde. Mit André Vollbach haben wir eine Persönlichkeit, die die Strukturen und Wachstumspotenziale der HPM kennt und die Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung übernehmen kann.“

Jens Nietner, Geschäftsführer

HIH Real Estate


Bild-Download

Pressekontakt

Susanne Edelmann

Leiterin Unternehmenskommunikation

T  +49 40 3282-3390 E  sedelmann@hih.de

Sandra Quellhorst

Stellv. Leiterin Unternehmenskommunikation

T  +49 40 3282-3393 E  squellhorst@hih.de